Logo Rocketeer

Kaffeepause mit …

Anzeige

Marco Frazzetta, Onlinemarketing-Strategen.de GmbH

Gründer SEO Küche & OM Strategen Marco Frazzetta im Interview
Marco Frazzeta ist Onlinestratege der ersten Stunde. Nach der Gründung eines Hosting-Unternehmens und einer Onlinemarketingagentur mit über 100 Mitarbeitenden ist Marco seit 2021 wieder solo unterwegs: Die Gründung der SEO-Agentur Onlinemarketing-Strategen.de bündelt seine Erfahrungen und Leidenschaft.

Wie trinkst du deinen Kaffee?

Mit Milch und Zucker.

Wer oder was inspiriert dich?

Unternehmer, die mit Leidenschaft ihr Unternehmen gründen. Die eine Vision aufbauen, die sie mit ihren Mitarbeitenden teilen und langfristig weiter gestalten. Kurzum: Führungskräfte, die auf Augenhöhe agieren und verstehen, ein Mensch und Vorbild zu sein.

Wo setzt du noch auf analoge Technik?

Ich nutze Papier und Stift, um meine Gedanken festzuhalten oder Ideen zu skizzieren. Weihnachtskarten gibt es handgeschrieben per Post.

Dein „One-Word-Pitch“ – Wofür stehst Du in einem Wort? (Und warum?)

Authentisch – Meine über 20-jährige Selbständigkeit brachte Höhen und Tiefen mit sich, so dass ich genug Erfahrung sammeln konnte, die mich geprägt hat. Ich gründe aus Leidenschaft, führe mit Motivation und bin Sparringspartner. Ich bleibe aber immer eins: „Mensch“.

Du hast Anfang der 2000er bereits deine erste Internet-Firma, ein Hosting Unternehmen, gegründet. Was hat dich damals an der Online-Welt fasziniert? Was ist heute anders?

Das erste Modem, später ISDN und dazu die passende Flatrate – Was genau mich faszinierte weiß ich nicht, aber es fühlte sich richtig an.

Ich war bereits 1999 selbständig, lernte meinen damaligen Geschäftspartner kennen, der wiederum bei mir gearbeitet hatte. Wir stellten fest, dass man mit diesem Internet auch Geld verdienen kann. Aus der eigentlichen Idee, Websites für Unternehmen zu bauen und mit Hosting die Büromiete zu begleichen, wurde letztendlich ein Hosting-Unternehmen mit über 50.000 Kunden in der DACH-Region. Ich würde sagen, wir hatten auch Glück!

Vieles ist Heute selbstverständlich geworden, sei es sein Mittagessen per App zu bestellen, die Route am Handy zu planen oder sich in Streams berieseln zu lassen. Webmeetings, E-Mails, Messenger – die Kommunikation hat sich verändert. Unternehmer, die heute noch nicht verstanden haben, das Internet für sich zu nutzen und eine Website nur als Visitenkarte sehen, haben vielleicht morgen schon verloren. Plattformen wie Booking, Mobile, Airbnb, Lieferando und so weiter, haben neue Möglichkeiten aber auch Herausforderungen für Unternehmen geschaffen. Geschäftsmodelle können sich schnell verändern, was heute „In“ ist, ist morgen vielleicht wieder „Out“. Auch spüre ich die Überforderung mancher Mitmenschen mit dem schnelllebigen Thema und auch den Wunsch, wieder Distanz zu gewinnen.

2009 hast du erneut gegründet. Wie ist es dazu gekommen?

Als Telekommunikationsanbieter im Domain- und Hosting-Service, wurde es mir irgendwann einfach langweilig und zu unpersönlich den Kunden gegenüber. Herausforderungen, wie den Ankauf unseres Lieferanten (Domain-Registrars) und dessen Migration in unser Unternehmen, oder Verbesserung von Strukturen oder Produkte, wurden letztendlich immer weniger. Meine Erfahrung, die ich in Sachen SEO in diesem Unternehmen machen konnte, wollte ich mit Unternehmern teilen und ihnen letztendlich helfen, sichtbarer zu werden. Aus dieser Motivation kam mir die Idee, die SEO-Küche zu gründen, erste Kunden zu akquirieren und letztendlich zu betreuen. Wer es versteht Online-Sichtbarkeit aufzubauen, kommt auch auf Ideen wie die Gründung eines eigenen Parfum Online-Shops, den letztendlich mein damaliger Geschäftspartner als seine Aufgabe sah.

Schließlich bist du zurück zur „One-Man-Show“ und bist Gründer und Geschäftsführer von Onlinemarketing-Strategen.de GmbH. Was hat dich zu diesem Schritt bewegt?

Strukturelle Themen, Menschen die sich über Jahre verändert haben, aber auch die Leidenschaft SEO und die Nähe zum Kunden waren einige Punkte, die mich zu diesem Entschluss bewegt haben.

Warum SEO? Was ist das Spannendste an dem Bereich?

Analytisches und strategisches Denken, die tägliche Herausforderung Neues zu lernen und die Tatsache, dass nicht jeder Kunde gleich ist. Durch die jahrelange Erfahrung als Unternehmer, macht es auch unheimlich Spaß meine Kunden in deren Strukturen, Marketing und vielem mehr zu begleiten. SEO ist für mich mehr als viele darunter verstehen.

Was sind die Vor- und Nachteile daran, allein zu gründen?

„…Ich mach‘ mir die Welt, widdewidde wie sie mir gefällt…“

Was sind Erfolge in deiner Karriere, auf die du besonders stolz bist?

Eine passende Frau gefunden zu haben, die mir bei meinen täglichen Herausforderungen zur Seite steht.

Was ist eine Sache über SEO, von der du dir wünscht, dass mehr Leute sie wüssten?

SEO ist ein fortlaufender Prozess und kein „Klick zum Erfolg“. Ich würde mir wünschen, dass so manche vermeintliche SEO-Experten keine falschen Versprechen machen und auch den Mut haben, mal „Nein“ zu sagen.

Wenn du die Möglichkeit hättest, das nächste große Cover einer weltweit aufgelegten Zeitschrift zu entwerfen, was würdest du drauf machen?

Einen Mittelfinger!

Lies auch: